Ответы и объяснения

Нетилиана
bondarenko1699
Лучший Ответ!
bondarenko1699

Die Natur verändert sich nicht Jahrhunderte, Ihre Gesetze sind immer wirksam, in der richtigen Zeit und am richtigen Ort. Wenn es scheint, dass Sie dem harten Winter nicht zu Ende sein wird und dass die Rollen und Kälte nie aus, langsam, sehr vorsichtig zu uns schleicht sich der frühe Frühling. Ihr Atem in Erster Linie empfinden die Bewohner der Städte.

Eines Tages, nach draußen zu gehen aus dem Haus, wir wissen, dass es schneite nicht mehr Knirschen unter den Sohlen, auf der Straße irgendwo zum Vorschein Asphalt, und die Nase und die Wangen nicht mehr, sehr kalt. Die ersten Strahlen der März-Sonne blind die Augen, die sich von den weißen Schleier, aber Sie wird schon warm kommenden Frühjahr. Noch stärker, als die Menschen, die den Wechsel der Jahreszeiten spüren andere Stadtbewohner - Vögel, die blieben den Winter mit uns. Pingelig Spatzen und schlau Krähen beginnen, aktiv Vorbereitungen für die Ankunft der Erwärmung, выползая aus abgelegenen Orten, wo Sie versteckten sich vor dem kalten Winter wind und Schneefall. Die Stadt erwacht zum Leben, die Straßen füllen sich mit Passanten, die die Menschen mutiger deine Sünden sind mit warmen, hüten und Schals, sogar die Stimmen scheinen mehr laut und fröhlich. Der Frühling kommt!

Wenn die raus aus der Stadt, so scheint es, dass hier Natur und nicht glaubt, der Vorbereitung für das treffen des Frühlings. Unberührt von den Sohlen und den Rädern der Autos, die in den Feldern liegt eine Dicke Schicht Schnee, nicht hören, Vogel-Stimmen, und der kühle wind hin und wieder erinnert daran, dass noch vor kurzem tobte frostigen Januar. Aber diese erstarrte Bild - nur eine Illusion, die Vorbereitungen auf die Ankunft der warmen Winde und die Sonne geht hier vollen Gange, aber Sie versteckt vor den Augen der Menschen.



In den tiefen der Erde, tief unter der schneedecke und заледеневшей Boden beginnen, Ihre Bewegung auf fruchtbaren Saft, Sie tragen den lebenden Grundwasser gelangen lassen. Große, alte Bäume die ersten beginnen Ihre Erwachen Sie langsam aktivieren die in einer festen Wurzeln und streckte die feinsten Fäden Endungen entgegen Bele-Frühling Säfte. Die Nährstoffe nach oben in den Stamm in jedem Zweig, nur hier beginnt die Vorbereitung für die Erstellung der Nieren. Die Blätter erscheinen in Holz Kronen noch nicht, aber der Wald ist schon wach, obwohl nach außen die Bäume scheinen uns die gleichen schlafend und leblos.

Unmerklichen Veränderungen auf dem Fluss. Nachts den Strom schon nicht zu ersticken klirrender Kälte und unteren Schichten der eisigen Panzer beginne истончаться, verschwimmen потеплевшими Wasser. Неспешна und hart arbeitet Fluss zu werfen, um die Fesseln des Winters, bald auf der Oberfläche erscheinen Rinnen, und dann plötzlich Eisdecke bricht in Stücke.

Der Frühling zu uns kommt, diskret, frühe Veränderungen der Natur fast schwer und nicht greifbar, aber oft sind wir fühlen uns von Herzen, dass der Winter geht zu Ende. Bald ist es von den Dächern Kribbeln Tropfen und auf der Erde fliehen Hunderte von lustigen kleinen Bächen. Allerdings, wenn die Vögel schließlich bringe Süden Frühling, jeder von uns ein wenig взгрустнет über Weihnachtsurlaub und Winterurlaub

5.0
2 оценки
2 оценки
Оцени!
Оцени!